Sonntag, 21. Februar 2010

Fehlende Motivation

Eigentlich dachte ich, dass ich gleich mit dem Lernen für
die nächsten Klausuren anfange, wenn ich die erste überstanden
habe, aber Pustekuchen... Meine Motivation ist am Boden
wie eh und je, weil ich auch noch nicht so recht weiß, wie ich das
alles lernen soll. Paradox, ich weiß...
Naja, die letzten vier Tage hab ich daher damit zugebracht, Freunde
und Verwandtschaft zu besuchen und wieder Energie zu tanken.
Zum Beispiel waren wir heute außer Haus mit einer Freundin
frühstücken. Fitness-Frühstück, ich liebe es :)
Ich hoffe, dass ich es heute noch schaffe, mich aufzuraffen und was zu lernen...
Kennt ihr das auch? Was tut ihr, wenn ihr euch in einem
Motivationstief befindet?

Kommentare:

Dorrit hat gesagt…

Achja das kenne ich nur zu gut...ich schreibe vor meiner 1. Abiturklausur 1 woche vorher noch eine Klausur und 2 Wochen vorher sogar 3 Klausuren -.- Meine Eltern hatten 4 Wochen vorm Abitur kaum noch Schule und keine einzige Klausur.
Auch bei mir gibt es Tage voller Motivation, an denen ich total viel schaffe und dann mal wieder kaum etwas.
Mir helfen da nur To-Do Listen. Nicht zu viel draufschreiben, damit man zwischendurch noch ein wenig Zeit hat, aber genau so viel, dass man am Abend im Bett ein gutes Gefühl hat, weil man etwas geschafft hat.

maxi hat gesagt…

Halli Hallo, ich weiß nicht ob du es schon bemerkt hast, aber ich habe einen neuen Link. Nun hab ich von Lesern erfahren, dass die neuen Posts nicht mehr angezeigt werden. Deshalb wollte ich dir den neuen Link schicken, dass du das vielleicht umändern kannst. Liebe Grüße und danke fürs verfolgen. Das will ich nun nicht verlieren, wegen einem neuen Link :) http://www.maxi-minimum.blogspot.com

© Copyright

Die Inhalte dieses Blogs unterliegen dem Urheberrecht.Eine Verbreitung der Bilder sowie der dazugehörigen Texte bedarf meiner vorherigen Zustimmung.Alle Bilder und Texte wurden von mir persönlich erstellt.Die Rechte an den Stempelmotiven, Papieren etc. bleiben beim Hersteller.Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds.Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.